Die Dünen-Therme in St. Peter-Ording

Der Ortsteil St. Peter-Bad ist das Zentrum von St. Peter-Ording. Hier befindet sich nicht nur unser Hotel, in dem Ihr während Eures Nordsee-Urlaubs wunderbar nächtigen könnt, sondern auch die Seebrücke, die Erlebnispromenade und die Dünen-Therme.

Wenn das Wetter mal nicht so mitspielen sollte oder Ihr einfach so mal Lust auf einen Tag im Erlebnisbad habt, dann besucht die Dünen-Therme. Hier könnt Ihr die Indoor-Nordsee erleben und mit einem Aufenthalt im Wellness-Bereich verbinden.

Für die Action-Fans unter Euch wird so einiges geboten, also schaut Euch unbedingt die drei Riesenrutschen an.
Die Turborutsche hat es ganz schön in sich. Im freien Fall startet Ihr Eure rasante Rutschfahrt und endet sanft im Becken.
Die Wildwasserrutsche verläuft durch die Outdoor-Dünenlandschaft und bietet Euch Schnelligkeit und viele Kurven auf 120 Metern.
Wenn Ihr es etwas gemütlicher aber trotzdem nicht unspektakulär mögt, dann schnappt Euch einen Reifen und rutscht damit durch die 95 Meter lange Reifenrutsche. Da ist Rutschspaß allein oder auch zu zweit garantiert!

Außerdem könnt Ihr ganzjährig in der Dünen-Therme in St. Peter-Ording die Brandungswellen hautnah erleben. Im 28°C warmen Nordseewasser könnt Ihr Euch jede halbe Stunde in die Wellen stürzen. Ihr könnt aber auch ins 30°C warme Außenbecken schwimmen und den herrlichen Meerblick direkt an der frischen Nordseeluft genießen.

Ein Urlaub in St. Peter-Ording geht immer mit Erholung und Entspannung einher. Deshalb ist ein Besuch der großen Saunalandschaft und des angrenzenden Wellness-Bereichs in der Dünen-Therme genau das Richtige für Euch.
Aus den fünf naturnah ausgerichteten Sauna-Typen könnt Ihr Eure Lieblingssauna auswählen oder auch alle nacheinander genießen.
In der mäßig temperierten Pfahlbausauna habt Ihr durch das große Panoramafenster einen wunderbaren Blick über die Dünenlandschaft, die Salzwiesen und auf den Sonnenuntergang am Horizont der Nordsee.
Farbiges Lichtspiel, edle Düfte und ruhige Musik sorgen im Saunarium für sanfte Erholung und völlige Entspannung.
Im Dampfbad könnt Ihr bei 45-48°C besonders schonend schwitzen, wohingegen Ihr in der sechseckigen Blockhaussauna bei bis zu 110°C und stündlichen, abwechslungsreichen Aufgüssen schon eher ins Schwitzen kommt.
Für Einsteiger und Saunaliebhaber ist die Birkensauna besonders gut geeignet. Im Sudkessel über dem Saunaofen werden Birkenzweige erhitzt, die ein wohltuendes und würziges Aroma verströmen. Hierbei könnt Ihr Euch besonders gut entspannen.

Im Anschluss an Euren jeweiligen Saunagang könnt Ihr Euch im Ruhebereich entspannen. Die Ruheoasen sind modern und großzügig gestaltet und auch hier müsst Ihr auf den Blick auf die Dünenlandschaften und die Nordsee nicht verzichten.

Tankt Energie und steigert Euer Wohlbefinden bei einem Besuch in der Dünen-Therme in St. Peter-Ording. Unser Hotel ist nur 300 Meter entfernt, deshalb könnt Ihr ganz entspannt zur Bude54 zurück spazieren. Also das klingt doch nach einem tollen Tag in St. Peter-Ording, oder was meint Ihr?

zur
buchung
Schreibe uns!

Wir antworten Dir so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Ändere den Text.
Leuchtturm St. Peter-Böhl mit Natur